Meine hörige NS SklavinEs hat einen ganz bestimmten Grund, warum ich meinen diesjährigen Japan Urlaub mit Sicherheit niemals vergessen werde, denn ich hatte da eine ganz private und absolut hörige NS Geisha, die wirklich unglaublich war. Die ganze Zeit wollte sie immer meine Pisse trinken und überhaupt hat sie wie eine Sexsklavin einfach alles geamcht, was ich verlangt habe. Zu jeden Tages und Nacht Zeit konnte ich sie in allen Stellungen ficken, als menschliche Toilette benutzen und voll urinieren, wir ich da gerade Boch drauf hatte. Das muss man den Japanerinnen ja lassen, was den NS Fetisch angeht, macht diesen Ludern keiner mehr was vor.